Reinigung Trinkwassersysteme und Wasserspeicher

Wirksam und umfassend werden existierende oder potentielle Verkeimungen aus dem Trinkwassersystem entfernt. 

Gut zu wissen: Bei der regelmäßig erforderlichen Wartung der Trinkwasseranlage (gemäß DIN EN 806-5, Anhang A) werden meist die Warmwasser-Speicher nicht geöffnet, um eine externe Kontamination zu vermeiden. Diese Vernachlässigung eines wichtigen Bereiches der Trinkwasseranlage führt dazu, dass sich in Trinkwassererwärmern Rückstände wie Metallteilchen, Schlamm- und Dreckstoffe ansammeln. Diese Feinstpartikel sind ein idealer Nährboden für die Ausbildung und die massive Verbreitung von Bakterien. 

Insbesondere nach längeren Stillständen wichtig; vorsorglich macht sich diese Maßnahme bei regelmäßigen Wartungsverträgen zur kontinuierlichen Sicherung der Wasserqualität bezahlt. 

Vorsorge zahlt sich hier aus.

Für mehr Informationen schreiben Sie an  service @ aqua-free.com oder rufen Sie an unter   +49 (0)4533 7949870.