Thermische oder chemische Desinfektion

Beispielsweise bei einem Legionellenbefall wird eine thermische oder chemische Desinfektion des Trinkwassersystems notwendig. 

Alle Trinkwasseranlagen, in denen Grenzwertüberschreitungen aufgetreten sind, müssen fachgerecht mit zugelassenen Mitteln (gemäß Umweltbundesamt) desinfiziert werden, um die vorhandenen Bakterien abzutöten.
 
Effizienz ist unsere Prämisse: Vorab prüfen wir, ob das gesamte Trinkwassersystem zu desinfizieren ist oder ob einzelne Bereiche (bestimmte Wohnungen, einzelne Trinkwasser-Stränge oder nur der Trinkwassererwärmer) ausreichen.

Wir analysieren Ihre Trinkwasseranlage und setzen die passende Methode zur Desinfektion ein.  

So umfangreich wie nötig, so wenig kostenintensiv wie möglich.

Für mehr Informationen schreiben Sie an  service @ aqua-free.com oder rufen Sie an unter   +49 (0)4533 7949870.