AS TAP

Hohlfaser-Membran-Filter schützt vor Legionellen aus dem Wasserhahn

Sofortiger und sicherer Schutz vor Legionellen durch die integrierte Hohlfaser-Membran. Der AS TAP lässt sich mittels TAP-Adapter einfach an Wasch- und Spültischarmaturen installieren.

  • Zuverlässiger Schutz vor Legionellen 
  • Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis
  •  24-Stunden Lieferservice möglich 
  • Kompatibel mit thermischer und chemischer Desinfektion 
  • Einfacher Austausch durch Schnellverschlusskupplung
Legionellen aus der Wasch- bzw. Spültischarmatur stellen eine Gefahrenquelle dar, wenn sie beispielsweise durch Wasserdampf/Aerosole beim Spülen in der Küche, Zähneputzen oder Haare waschen eingeatmet werden und so in die Lunge gelangen.
Der Hahnfilter AS TAP bietet hier einen sofortigen Schutz und filtert Legionellen zu 99,99999 % aus dem Leitungswasser. Der AS TAP ist ein Einwegprodukt mit einer Nutzungsdauer von bis zu zwei Monaten.
  • Abmessung: L 105 mm x Ø 44 mm, H 51 mm
  • Legionellenrückhalt: 99,99999 % 
  • Membran: Hohlfaser 
  • Nutzungsdauer*: bis zu 2 Monate 
  • Chlorbeständigkeit**: ≤ 10 ppm 
  • Durchflussleistung: initial 10 l/min. (bei 5 bar und 30°C) 
  • Betriebsdruck***: bis 5 bar 
  • Max. Betriebstemperatur: 60°C (bei 70°C ≤ 30 min. über die Nutzungsdauer)
  • Anschluss: Schnellverschlusskupplung 
  • Zubehör: TAP-Adapter M22 IG (mit Innengewinde)
    TAP-Adapter M24 AG (mit Außengewinde)
    Weitere Adaptionsmöglichkeiten auf Anfrage

* Abhängig von der Wasserqualität
** Kontinuierliche Zudosierung ≤10ppm über die Nutzungsdauer; kurzfristig (1h) hohe Dosierung (400.000ppm) für chemische Desinfektion
*** Der AS TAP darf nicht an Niederdrucksysteme (z. B. Boiler) angeschlossen werden

Die Installation des Hahnfilters ist ganz einfach: Der Strahlregler des Wasserhahns wird abgeschraubt und durch die passende Schnellverschlusskupplung ersetzt. Der Hahnfilter AS TAPlässt sich dann einfach mit einem passenden Adapter montieren und ist bereit zum Einsatz.
Bei einer thermischen oder chemischen Desinfektion im Rahmen von Sanierungsmaßnahmen ist eine Demontage des Legionellenfilters nicht notwendig.
  • Wohnanlagen
  • Alten- und Pflegeheime
  • Kindertagesstätten
  • Freizeiteinrichtungen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

AS SHOWER

AS SHOWER

Zuverlässiger Schutz vor Legionellen

FLUSH 2.0 (mobiles System)

FLUSH 2.0 (mobiles System)

Das kompakte, mobile Spülsystem zur Vermeidung von Stagnationswasser