Wundspülung

Der WoundLyser wurde speziell für die Wundspülung in der klinischen und ambulanten Versorgung entwickelt und validiert. Der Woundlyser ist ein CE-gekennzeichneter Sterilfilter zum Einsatz für die stadiengerechte hygienische Spülung von chronischen Wunden, wie z.B. Dekubitus, Ulcus cruris oder das diabetische Fußsyndrom. Der Filter dient der Unterstützung des einwandfreien Ablaufes der epithelialen Wundheilung im Rahmen der Wundreinigung sowie der Verhütung von bakteriellen Infektionserkrankungen hervorgerufen durch Pseudomonas aeruginosaLegionalla pneumophilaStenotrophomonas maltophilia bzw. Staphylococcus aureus bei immunsupprimierten und immungeschwächten Patienten durch die Unterbrechung des Übertragungsweges dieser Keime durch Filtration des Wassers und den Schutz vor retrograden Kontaminationen bei der Wundspülung durch hygienisches Design und antimikrobielle Schutzfunktionen. Der Woundlyser ist nicht bei Wunden im Auge oder im Augenbereich einzusetzen.

WoundLyser 1M / 2M

Duschfilter zur Wundspülung mit sterilfiltriertem Wasser - in den Varianten 1M bzw. 2M im Set mit Flächen-Desinfektionstüchern erhältlich